Huawei Watch GT 2 Pro, FreeBuds Pro, Watch Fit und FreeLace Pro ab 2. Oktober in der Schweiz verfügbar.

Während der Huawei Developer Conference am 10. September hat Huawei nicht nur die Zukunft von EMUI und HMS gezeigt, sondern auch jede Menge Devices. Zwar müssen wir uns für das Mate 40 noch etwas gedulden, jedoch bringt Huawei die neuen Geräte am 2. Oktober 2020 in die Schweiz.

Watch GT 2 Pro

Huawei Watch GT 2 Pro Ice

Nur ein Jahr nachdem Huawei zusammen mit dem Mate 30 die Watch GT 2 präsentiert hat, kommt nun die Smartwatch in einer Pro Version. Neben der Sport-Version bietet Huawei noch eine Classic-Version mit Elastik- oder Lederarmband in den Farben Night Black, Nebula Gray oder Titanium an, wobei Titanium nicht in der Schweiz verkauft wird.

Die Smartwatch lässt sich über Bluetooth 5.1 mit dem Smartphone verbinden. Das Display misst 1,39 Zoll und wird von einem Huawei Kirin A1 Prozessor angetrieben. Gemäss Huawei soll der 455 mAh bis zu 2 Wochen die Uhr am Leben erhalten, bevor sie neu über Wireless Charging aufgeladen werden kann.

Neu ist auch der Golf-Modus, welche Tempo und Schwung des Golfschlägers erfassen kann. Wer lieber Ski fährt statt Golf fährt, dürfte sich auch über die neue Ski-Tracking Funktion freuen. Diese beschränkt sich aber allerdings auf Abfahrtski, Langlauf und Snowboard-Fahren.

Wie die Apple Watch Series 6 kann die Watch GT 2 Pro neu auch die Sauerstoffsättigung im Blut messen.

Der Preis startet bei CHF 299 für die Sport-Version und CHF 329 für die Classic-Version.

FreeBuds Pro

huawei-freebuds-pro

Apple hat es mit seinen AirPods Pro vorgemacht, nun versucht es Huawei besser zu machen. Mit den FreeBuds Pro stellt der chinesische Konzern seine True-Wireless-In-Ear Kopfhörer vor, welche mit Hybrid Active Noise Cancellation ausgestattet sind. Dies bedeutet, dass sich die Noise Cancellation durchgehend den Umgebungsgeräuschen anpasst und bis zu 40dB unterdrücken soll.

Der Akku soll 4 Stunden mit aktiviertem ANC oder 7 Stunden mit deaktiviertem ANC durchhalten.

Die FreeBuds Pro kosten CHF 179.

Watch Fit

Huawei Watch Fit

Mit der Watch Fit spricht Huawei direkt Sportler an. Mit 21 Gramm ist die Uhr sehr leicht und stört so nicht beim Sport machen. Vom Aussehen her erinnert sie im ersten Moment an die Apple Watch oder OPPO Watch.

Installiert sind zwölf integrierte Workouts, welche der Nutzer direkt starten kann. Für die Nutzung von Watch Fit braucht es keine Anbindung an ein Smartphone. Der Tracker ist komplett wasserdicht bis zu 5 Bar.

Mit rund 200 Watchfaces kann der Fitnesstracker den Wünschen des Benutzers angepasst werden. Der Tracker selber wird mit einem Silikon Armband verkauft. Watch Fit gibt es in den Pastellfarben Graphite Black, Mint Green, Cantaloupe Orange und Sakura Pink.

Die Watch Fit gibt es für CHF 129 zu kaufen.

FreeLace Pro

Huawei FreeLance Pro

Auch bei den FreeLance Kopfhörern gibt er mit der Pro Version ein Update. Diese sind neu mit Active Noise Cancellation ausgestattet und bieten dank dem 4 mm grossen Treiber einen noch besseren Musikgenuss. Bei den Farben bietet Huawei Graphite Black, Spruce Green und Dawn White an.

Der Preis liegt bei CHF 119

Testberichte

Noch konnte die Techgarage die oben genannten Geräte nicht testen. Wir werden aber in Kürze einige Berichte dazu publizieren.

Fragen oder Probleme zu Huawei? Im Techgarage Forum steht dir unsere ganze Community zur Seite


Kevin-Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind.

Kommentare

Hat dir der Artikel gefallen? Was denkst du darüber? Teile deine Meinung mit unseren Lesern.

Schreibe einen Kommentar

© 2010–2020 Techgarage Media | Made with Love in Switzerland.
Powered by Kinsta und Google Cloud + KeyCDN

Techgarage Logo