Apple zeigt die Apple Watch Series 6 mit Blutsauerstoff Sensor

Apple hat heute an seine, «Special Event» den Nachfolger der Apple Watch Serie 5 präsentiert. Die Apple Watch Series 6 legt den Fokus noch mehr auf die Gesundheit und Fitness.

Blutsauerstoff Sensor

Die grösste Neuerung ist definitiv der neue Sensor, welche den Blutsauerstoff des Trägers misst. Egal ob im Büro, beim Schlafen oder während des Sports. Der Blutsauerstoffwert ist ein wichtiger Parameter zur Beurteilung des Sauerstoffgehalts im Blut. Um diesen zu messen, hat Apple auf der Rückseite der Apple Watch Series 6 vier Cluster aus grünen, roten und infraroten LEDs sowie vier Fotodioden verbaut.

Apple Watch Series 6 Blutsauerstoff Sensor
Der Blutsauerstoff-Sensor

Weiter gab Apple bekannt, dass man versucht, herauszufinden, wie Herzfrequenz und Blutsauerstoffgehalt zusammenspielen, um frühe Anzeichen für Atemwegserkrankungen oder Grippe und COVID-19 vorzubeugen.

Performance

Mit Apple Watch Series 6 führt Apple den S6 SiP Chip ein. Dieser soll dank seines Dual-Core-Prozessors bis zu 20 Prozent mehr Power bieten und den Akku nochmals um einige Stunden verlängern.

Neue Farben

Neben der schwarzen, silbrigen und goldenen Apple Watch, wird es ab Herbst auch eine blaue und Product RED Apple Watch der Series 6 geben. Persönlich gefallen die beiden Farben sehr.

Weiter hat Apple jede Menge neue Armbänder vorgestellt. Neben den verschiedenen Farben gibt es neu auch das «Solo-Loop», ein Armband was nur aus einem Stück besteht und man sich über die Handfläche zieht.

Apple Watch Series 6 One-Loop
Apple Watch Series 6 Blau

Kein Ladegerät mehr

Nur Apple kann ein weglassen des Ladegeräts als Feature verkaufen. Aus Gründen der Ökologie und der Meinung, jeder hätte bereits ein Ladegerät zuhause, wird mit der Apple Watch Series 6 kein Ladegerät mitgeliefert.

Preis und Verfügbarkeit

Die Apple Watch Series 6 ist ab dem 18. September im Handel erhältlich. Vorbestellungen nimmt Apple bereits heute entgegen.

Der Preis startet bei CHF 419 für die GPS Version und CHF 519 für die LTE Version.


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google

Managed WordPress Hosting by