OPPO präsentiert Reno4 Series mit Reno4, Reno4 Pro und Reno4 Z

OPPO hat heute in einem Livestream die europäische Version der Reno4 Series vorgestellt, welche aus dem Reno4, Reno4 Pro und Reno4 Z besteht. Das Reno4 ist der direkte Nachfolger vom Reno2, welches letztes Jahr in London vorgestellt wurde. Alle drei Modelle wurden mit einem 5G Chip ausgestattet und sind somit für die Zukunft gerüstet.

Ausstattung

Währen das Reno4 Z mit einem 120 Hz LCD Display daherkommt, wurde beim Reno4 und Reno4 Pro ein 90 Hz AMOLED Bildschirm verbaut. Neu wurde gemäss OPPO die Video und Fotoleistung massiv im Vergleich zum Reno2 verbessert. Mit dem Find X2 Pro hat der Konzern ja sehr vieles bereits richtig gemacht.

OPPO Reno4 Pro Green Glitter Screen

Kamera

Bei der Kameraaustattung hat OPPO keinesfalls gespart und folgendes Set-up verbaut.

OPPO Reno4 Pro

  • 48MP Hauptkamera f/1.7 Blende
  • 12 MP Ultraweitwinkelkamera f/2.2 Blende
  • 13MP Periskop-Telekamera f/2.4 Blende

OPPO Reno4

  • 48MP Hauptkamera f/1.7 Blende
  • 8MP Ultraweitwinkelkamera f/2.2 Blende
  • 2MP Monochrom-kamera f/2.4 Blende

OPPO Reno4 Z

  • 48MP Hauptkamera f/1.7 Blende
  • 8MP Ultraweitwinkelkamera f/2.2 Blende
  • 2MP Portrait f/2.4 Blende

Alle Modelle verfügen über die „Ultra Steady“ Funktion, welcher dafür sorgt, dass auch bei starken Erschütterungen das Bild stabilisiert wird.

Akku

Das Reno4 und Reno4 Pro besitzen beide die 65W SuperVOOC- 2.0-Schnellladetechnologie, wodurch innert rund 36 Minuten der 4000 mAh bzw.4020 mAh Akku zu 100 % aufgeladen ist.

Beim Reno4 Z wurde ein 4000 mAh Akku verbaut, welcher sich mit 16W aufladen lässt.

Speicherplatz und RAM

  • Reno4 8 GB RAM / 128 GB Speicherplatz
  • Reno4 Pro 12 GB RAM / 256 GB Speicherplatz
  • Reno4 Z 8 GB RAM / 128 GB Speicherplatz

Farben

Während das OPPO Reno4 Z nur in Weiss und Schwarz verfügbar sein wird, gibt es beim Reno4 und Reno4 Pro neben Schwarz das neue Galactic Blue und die Spezial Version «Green Glitter», welche in Zusammenarbeit mit Pantone entstand.

Galactic Blue und Green Glitter wurden gemäss OPPO mit einem neuen Verfahren hergestellt, wodurch die Oberfläche aus mikroskopisch kleinen diamantförmigen Partikeln besteht, welche es praktisch unmöglich machen soll, Fingerabdrücke zu sehen. Weiter soll das Gerät besser in der Hand liegen.

OPPO Reno4 Pro Green Glitter

Preis und Verfügbarkeit

Alle Smartphones der Reno4 Series sind ab Mitte Oktober in der Schweiz verfügbar. Die Preise sehen wie folgt aus:

  • OPPO Reno4 für CHF 549
  • OPPO Reno4 Pro für CHF 799
  • OPPO Reno4 Z für 379

Das OPPO Reno4 Pro in der Green Glitter Version wird ab Anfang November 2020 verfügbar sein.

Alle drei Geräte der Reno4 Series besitzen die Dual-SIM Möglichkeit.


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google