Neue Apple Watch und neues iPad von Apple wird heute erwartet

Darauf hat die Apple Welt gewartet! Gemäss Gerüchten soll heute Apple etwas präsentieren. Statt per grosser Keynote kommt die Meldung aber per Pressemitteilung, da Covid-19 einen grossen Event in Cupertino nicht zulässt.

Über den Inhalt der Präsentation sind sich die Insider derzeit noch uneinig. Während die einten den Termin für den Online Event erwarten, meinen die anderen, Apple würde heute bereits die neue Apple Watch und ein neues iPad präsentieren. Sicher ist: Das neue iPhone und eventuell mehr, bekommen einen eigenen online Event, welcher wohl heute auch angekündigt wird.

Wenn Apple sich treu bleibt, könnte man einen Information aus Cupertino so zwischen 13-19 Uhr schweizer Zeit erwarten.

Apple Watch Series 6: Was wir bereits wissen

Die wohl beliebteste Smartwatch auf der Welt bekommt jedes Jahr ein Update spendiert. Während die Änderungen an der Apple Watch Series 5 eher klein ausfielen, soll die Serie 6 wieder ein grossen Update sein. Das Design soll Grundlegen gleich bleiben, jedoch besagen die Gerücht, dass statt der Krone neu eine Art Joystick verbaut werden soll.

Mit so einen Joystick könnten Nutzer ganz einfach nicht nur hoch und runter scrollen, sondern ich jede Richtung. So ein Update würde das Navigieren auf der App-Hauptseite vereinfachen.

Damit der Akku der neuen Apple Watch noch länger durchhält, wird Apple neben einen neuen Chip anscheinend auch microLED verbauen, welche Stromsparender sind. Weiter sind microLED heller und kontrastreicher.

Der Akku selber wird anscheinend etwas vergrössert. Dieser soll statt 296 mAa neu 303,8 mAh gross sein.

Einige Funktionen, welche die neue Apple Watch Series 6 liefern könnte, wurden bereits mit watchOS 7 gezeigt. Es ist zu erwarten, dass die Apple Watch einen Sensor für das Schlaftracking besitzt. In der Beta Version von watchOS 6 ist so eine Funktion bereits verbaut.

iPad Air 2020 – Was wir bereits wissen

Mag man den Leakern glauben, wird das iPad Air 2020 einen grösseren Display bekommen. Statt 10.8 soll dieser neu 11 Zoll gross sein. Dies erreicht Apple, da man den Rand kleiner macht, wie wir es schon beim iPad Pro kennen.

Beim Thema Sicherheit, soll Apple einen neuen Weg gehen und „Touch-ID“ also den Fingerscanner, direkt unter dem Display einbauen. Das iPad Air wäre somit das 1. Apple Device, welches einen Fingerscanner unter dem Display hätte.

Eine Neuerung welchen vielen Nutzer wohl ein Lächeln ins Gesicht zaubert, soll der wechsel von Lightning zu USB-C sein.

Klar ist: Das neue iPad wird mit iPadOS erscheinen.

Fragen oder Probleme zu Apple? Im Techgarage Forum steht dir unsere ganze Community zur Seite


Kevin-Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind.

Kommentare

Hat dir der Artikel gefallen? Was denkst du darüber? Teile deine Meinung mit unseren Lesern.

Schreibe einen Kommentar

© 2010–2020 Techgarage Media | Made with Love in Switzerland.
Powered by Kinsta und Google Cloud + KeyCDN

Techgarage Logo