Techgarage

IFA: Samsung Galaxy Fold ab heute verfügbar – Schweiz muss sich noch gedulden

by Kevin Kyburz 6. September 2019

Es kommt! Samsung hat heute zur IFA 2019 in Berlin bei seiner Pressekonferenz ein Verkaufsdatum für das Samsung Galaxy Fold angekündigt. Wir erinnern uns, der erste Versuch, das faltbare Smartphone auf den Markt zu bringen, ist wegen einigen Problemen am Scharnier und Display gescheitert. Samsung startet ab dem 6. September den Verkauf in Korea. Ab dem 18. September soll das Galaxy Fold in Frankreich, Deutschland, Singapur, Grossbritannien und den USA verfügbar sein. Ein Starttermin für die Schweiz ist bisher noch nicht bekannt, jedoch soll Foldable bis Ende Monat auch erhältlich sein.

Samsung Galaxy Fold Full IFA 2019

Advertisement

Überarbeitetes Design soll erneutes Scheitern verhindern

Wie der koreanische Konzern mitteilt, soll das Galaxy Fold ein überarbeitetes Design haben, welches vor allem das Gelenk und Display betrifft. So soll neu kein Schmutz mehr eindringen können und auch die Schutzfolio, welche das Fold benötigt, soll besser platziert und grösser sein, so dass diese bis unter den Rahmen reicht.

Das Galaxy Fold soll in Deutschland in der 5G Variante 2100 Euro kosten. Dazu gibt es neben Galaxy Buds Kopfhörern eine Schutzhülle dazu.

Samsung Galaxy Fold halb offen IFA 2019

Advertisement
Kevin Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind. Seit seiner Entdeckung des Internets gibt es keine Grenzen mehr.

Comment Form

Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter und erhalten die nächsten News aus erster Hand.