Tesla Model Y mit neuen Zertifikaten: Wird der Kompakt-SUV bald ausgeliefert?

Tesla hat die Produktion seines «Model Y» für 2021 angepeilt. Der US–Hersteller von Elektroautos hatte seinen kompakten SUV, der auf dem Model 3 basiert, im März 2019 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Doch nun mehren sich die Zeichen, dass das Unternehmen um CEO Elon Musk die «Timeline» etwas beschleunigen möchte. Wie «Electrek» schreibt, soll Tesla für das Model Y bereits die Reichweiten-Zertifizierung der kalifornischen Umweltbehörde CARB erhalten.

Dynamo-Test zeigt Reichweite von 710 Kilometern fürs Model Y

Demnach soll das Tesla Model Y Performance AWD auf dem Dynamometer der CARB eine Reichweite von 442 Meilen oder 710 Kilometern aufweisen. Natürlich ist dies keine «Real-Life»-Reichweite, da Faktoren wie Steigungen, Temperaturen oder Aerodynamik auf dem Dynamometer nicht berücksichtigt werden. Das Model 3 hatte beim gleichen Test eine Reichweite von 455 Meilen erreicht.

Tesla Model Y Performance Bestellung Schweiz
Das Model Y wird als erstes in der «Performance»-Allrad-Variante ausgliefert.

Trotzdem: In der Vergangenheit verstrich vom CARB-Test bis zu den ersten Auslieferungen jeweils nur rund ein Monat, wie Electrek weiter berichtet. Sehen wir eine Test-Fertigung und erste, vorsichtige Auslieferungen des Model Y an Mitarbeiter und Unterstützer bereits im Februar oder März 2020?

Das Model Y wird vorerst in der Tesla–Fabrik in Fremont, Kalifornien gebaut. Der Hersteller plant allerdings ebenfalls eine Fertigung in der «Gigafactory 3» in Shanghai, China, wo jetzt bereits das Model 3 für den chinesischen Markt hergestellt wird.


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Pascal Landolt

Pascal lebt für Technologie und schreibt leidenschaftlich gerne – und als Mitgründer und Redaktor von Techgarage kann er diese beiden Passionen miteinander verbinden. Er wohnt in Zürich, aber eigentlich nennt er die ganze Welt sein Zuhause. Pascal war beruflich redaktionell und in der PR für einen globalen Technologiekonzern tätig, bevor er sich selbständig gemacht hat.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google