Sony Alpha 9: Firmware-Update 6.00 bringt neue Funktionen wie Eye-Tracking

Nicht nur Smartphones und Elektroautos kommen regelmässig in den Genuss von Software–Updates – auch Digitalkameras erhalten mittlerweile neue Funktionen per Update. So auch die Sony Alpha 9 (ILCE 9), die von vielen ambitionierten und professionellen Fotografen weltweit eingesetzt wird.

Mit dem Update 6.00 ist die sogenannte «Real-Time Eye AF-Technologie» von Sony in der Lage, sowohl Menschen als auch Tiere zu erkennen. Fotografen bietet sich somit die Möglichkeit, je nach Aufnahmesituation entweder den Augen-Autofokus für Tiere oder für Menschen auszuwählen. Zudem erweitert das Update den Funktionsumfang der Kamera um Intervallaufnahmen, mit denen sich Zeitraffer-Videos umsetzen lassen.

Sony Alpha 6400 Real Time Augenautofokus
Automatische Augenerkennung in der Sony-Kamerasoftware. Der Konzern aus Japan gibt an, hierfür «Künstliche Intelligenz» einzusetzen.

Um die Bildinhalte zu analysieren und die Objekte zu erkennen, setzt Sony auf den SoftwareAlgorithmus, der bereits bei der Sony Alpha 6400 zum Einsatz kam. Beim Launch der «Kamera für Vlogger» vergangenen Januar kündigte Sony_2″>Sony auch ein entsprechendes SoftwareUpdate für die A9 an – was mit dem vorliegenden Update eingelöst wurde.

Weitere Tweaks und Personalisierungen im Menü möglich

Neben diesen neuen Funktionen optimiert das Update laut einer Mitteilung von Sony auch die Gesamtstabilität und die Benutzerfreundlichkeit der Kamera. Beispielsweise können Fotografen festlegen, dass «Mein Menü» beim erstmaligen Betätigen der Menütaste angezeigt und bei der Farbe des Fokusrahmens zwischen Rot, Grau und dem standardmässig eingestellten Grün wählen.
Zudem kann die Alpha 9 ab sofort auch mit der kabellosen Fernbedienung RMT-P1BT[2] gesteuert werden, was besonders bei Fernaufnahmen von Nutzen sein kann.

Das Firmware–Upgrade 6.00 steht zum kostenlosen Download auf der Support-Seite von Sony zur Verfügung.


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Pascal Landolt

Pascal lebt für Technologie und schreibt leidenschaftlich gerne – und als Mitgründer und Redaktor von Techgarage kann er diese beiden Passionen miteinander verbinden. Er wohnt in Zürich, aber eigentlich nennt er die ganze Welt sein Zuhause. Pascal war beruflich redaktionell und in der PR für einen globalen Technologiekonzern tätig, bevor er sich selbständig gemacht hat.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google