OPPO präsentiert am 24. September die OPPO Watch mit EKG

Vor wenigen Monaten hat OPPO die OPPO Watch der Welt präsentiert und somit als Konkurrenz zur Apple Watch ins Rennen geschickt. Nur wenige Tage bevor auch Kunden diese in der Schweiz kaufen können, möchte der chinesische Konzern am 24. September nun ein neues Modell mit EKG vorstellen. Dies hat OPPO auf der chinesischen Social Media Plattform Weibo angekündigt.

Wir haben die “normale” OPPO Watch bereits getestet und finden diese Klasse. Mit einer EKG Funktion dürfte die Smartwatch jedoch noch mehr Kunden ansprechen, da aus Erfahrung viele die Apple Watch auch nur wegen der EKG Funktion gekauft haben.

Gemäss Gerüchten soll nur die EKG Funktion neu sein. Weitere Änderungen wurden nicht vorgenommen.

Fraglich dürfte jedoch sein, ab wann die Uhr verfügbar ist und ab wann die EKG Funktion freigeschalten wird. Da es sich beim EKG um eine Medizinische Messung handelt, braucht OPPO dafür eine Erlaubnis der verschiedenen Gesundheitsministerien. Dies war schon bei der Apple Watch Series 4 ein Problem, weshalb ausserhalb der USA die EKG Funktion erst später freigeschalten wurde.

Fragen oder Probleme zu OPPO? Im Techgarage Forum steht dir unsere ganze Community zur Seite


Kevin-Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind.

Kommentare

Hat dir der Artikel gefallen? Was denkst du darüber? Teile deine Meinung mit unseren Lesern.

Schreibe einen Kommentar

© 2010–2020 Techgarage Media | Made with Love in Switzerland.
Powered by Kinsta und Google Cloud + KeyCDN

Techgarage Logo