OPPO Find X3 Pro: So sollen die technischen Daten aussehen

Nachdem OPPO selber bereits schon ein paar Details zum Find X3 bekannt gegeben hat, verrät nun auch der bekannte Leaker Evan Blass ein paar Details mehr zum High End Smartphone der Chinesen. Wir haben die aktuellen Informationen hier zusammengetragen.

Find X3 Launch im Frühling

Evan Blass soll durch seine Quellen erfahren haben, dass die Find X3 Reihe im 2. Quartal 2021 auf dem Markt kommen soll. Die Serie soll aus 3 Geräten bestehen, wovon eines sicher ein Pro Modell ist.

Find X3 Pro Ausstattung

Nachdem Qualcomm seinen neuen Snapdragon 888 präsentiert hat, hat auch OPPO direkt bestätigt, dass man den SoC im neuen Find X3 verbauen wird. Ob dieser nur im Pro Model zu finden ist oder in allen 3 ist noch unklar.

Weiter ist bereits klar, dass die Chinesen auf eine 10-Bit-Farbdarstellung setzen werden. Dies wurde während dem OPPO Inno-Day erzählt. Das Display soll weiter wie schon beim Vorgänger, dem beliebten Find X2 Pro, 120 Hz unterstützen. Die Auflösung soll hier bei 1400 x 3216 (525 ppi) liegen.

Bei der Kamera setzt OPPO auf ein Quad-Setup, welches gleich zweimal durch den neuen Sony IMX 766 Sonsor unterstützt wird. Dieser soll bei der Hauptkamera und der Ultraweitwinkelkamera Bilder in 50 Megapixel machen. Die restlichen 2 Kameras sollen mit 13 Megapixel (Teleobjektiv) und 3 Megapixel (Makro) auflösen.

Wie Evan weiss, soll die Makro-Linse quasi zu einem Mikroskop werden. Hier bietet OPPO einen 25-fachen Zoom an, welcher durch ein Ringlicht um die Linse das Objekt mit dem nötigen Licht beleuchtet.

Der Akku soll 4500 mAh gross sein und mit 65 Watt geladen werden können. Zwar hat OPPO die Möglichkeit von 125 Watt bereits angekündigt, jedoch soll es beim Find X3 noch Schwierigkeiten geben, weshalb man mit 65 Watt wohl noch auf Nummer sicher geht.

Weiter soll das Find X3 natürlich mit Android 11 bzw. ColorOS 11 ausgeliefert werden.

Design

Das OPPO Find X3 Pro soll 8 Millimeter dick sein und 190 Gramm schwer. Die Rückseite soll aus mattierten Glas sein (eventuell das gleiche Glas, welches beim Reno5 Pro verwendet wird) oder aus Keramik. Bei den Farben sollen Kunden die Auswahl zwischen Schwarz und Blau haben. Später dürfte eventuell noch eine weisse Version dazukommen.

Meinung

Sollten sich die Leaks von Evan Bass bewahrheiten, bringt OPPO 2021 die Konkurrenz um Huawei und Samsung recht ins Schwitzen. Schon das Find X2 Pro ist meiner Meinung nach das beste Android Smartphone 2020, doch dürfte man sich mit dem Find X3 Pro noch einige Kunden mehr angeln.


Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind.

Schreibe einen Kommentar

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.
Powered by Kinsta und Google Cloud + KeyCDN

Techgarage Logo