Die ersten Bilder vom Huawei 8K + 5G Smartscreen mit 65 Zoll

Huawei Smartscreen 65 Zoll Connections

Wie wir schon angedeutet haben, werden wir am Freitag in München nicht nur das neue Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro zu Gesicht bekommen, sondern neben der Watch GT 2 auch den 65 Zoll Smartscreen von Huawei. Dieser soll gemäss Gerüchten ein 8K Display und 5G beinhalten. Nun sind bereits die ersten Bilder im Umlauf im Umlauf und zeigen den Fernseher in allen Facetten.

Der Huawei Smartscreen soll mit dem hauseigenen Betriebssystem „HarmonyOS“ laufen, welches Huawei an seiner Entwicklerkonferenz vorgestellt hat. Neben einem Display von BOE soll dieser Dolby DTS mit an Board haben.

Ein Blick auf die Bilder zeigen, dass der Smartscreen folgende Anschlüsse bietet:

  • 3x HDMI-Anschluss
  • 1x USB Anschluss
  • 1x 3.5 Klinkenstecker Anschluss
  • 1x Netzwerkanschluss (LAN)
  • 1x Antennenanschluss
  • 1x Audio Cinch Anschluss
Huawei 65 Zoll 8K Smartscreen Sound

Neben den Anschlüssen besitzt der Smartscreen noch eine Kamera in der oberen Mitte des Displays. Diese wird wohl für das Telefonieren sein, oder um vielleicht den Fernseher mit Gesten zu steuern. Wenn wir die Komponenten der Rückseite richtig deuten, sieht es so aus, als würde der Screen so geliefert werden, dass man diesen direkt an der Wand montieren kann.
Auf den ersten Blick macht der Smartscreen, welchen man sicher auch zum TV schauen nutzen kann, einen tollen Eindruck. Persönlich freue ich mich sehr darauf, diesen testen zu können. Ob er aber überhaupt nach Europa kommt, oder nur in München offiziell vorgestellt wird, ist noch offen. Die Gerüchte gehen jedenfalls davon aus, dass dieser um die 1800$ Kosten soll, was im Vergleich zu den anderen Fernsehern auf dem Markt eine Ansage wäre.


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google