Apple bestätigt «AirTag» in Video selber

Während andere Firmen den Leakern den Wind aus den Segeln nehmen, passiert es bei Apple oft unabsichtlich. In einem SupportVideo, welches Apple gestern publiziert hat, war ab Minute 1:45 eine Funktion zu sehen, welche klar mit «AirTag» beschrieben war.

Schon länger kursiert das Gerücht, Apple arbeite an Ortungsanhänger, welche der Nutzer an Gegenstände befestigen könne. Sollte so ein Gegenstand dann verloren gehen, lässt sich dieser durch die «Wo ist» ehemalig «Find my iPhone» App wieder finden.

Wie diese Funktion aussieht, wurde in einer Beta Version von iOS bereits gefunden.

Apple AirTag Screenshot

Wann Apple die AirTag`s offiziell präsentiert ist natürlich noch unklar. Es kann aber gut sein, dass diese noch in diesem Jahr in den Handel kommen.


Kevin-Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind.

Kommentare

Hat dir der Artikel gefallen? Was denkst du darüber? Teile deine Meinung mit unseren Lesern.

Schreibe einen Kommentar

© 2010–2020 Techgarage Media | Made with Love in Switzerland.
Powered by Kinsta und Google Cloud + KeyCDN

Techgarage Logo