Huawei soll dieses Jahr noch einen 8K Fernseher mit 5G präsentieren

Wie Nikkei Asia berichtet, soll Huawei an einem 8K Fernseher mit 5G arbeiten und ihn in diesem Jahr noch vorstellen.
Der Hersteller aus China, welchen wir grösstenteils nur dank seiner Smartphones P30 Pro oder dem Mate 20 Pro kennen, stellt seit Jahren mit dem Mate Book auch Laptops her. Mit dem Verkauf eines Fernsehers würde Huawei einen Schritt weiter gehen, um Samsung vom Markt zu drängen. Bekanntlich hat Huawei Europa-Chef Walter Ji bei unserem Interview angekündigt, das dieses Jahr noch eine neue Produktkategorie auf den Markt kommen soll, an einen Fernseher haben wir aber nicht gedacht.

Braucht es einen 5G Fernseher?

5G ist derzeit Gesprächsthema Nummer 1. Während der Ausbau in der Schweiz bereits fortgeschritten ist und das 5G Signal auch bereits genutzt werden kann, sind andere Länder definitiv noch nicht so weit. Das nächste Problem mit 5G ist, dass der schnelle und gute Empfang zuhause schwierig sein kann, weshalb die Swisscom immer noch zu Glasfaser rät, um eine gute und schnelle Verbindung zu garantieren.
Das einzige Problem bei Glasfaser könnte die Latenz sein. Wie Nikkei Asia zudem auch berichtet wäre es durchaus denkbar, dass der Fernseher für datenintensive Inhalte wie 360-Grad-Videos oder Virtual-Reality-Programme genutzt werden könne, was derzeit mit keinem Fernseher machbar ist.
 
 


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google