Film-News Mai 2021: Die Highlights auf Apple TV+, Sky Show, Disney+ und Netflix

Während Sky Show, Disney+ und Netflix haben ihre Filmhighlights für den Mai angekündigt haben, setzt Apple TV+ eine Runde aus und setzt im Mai lieber auf Serien. Sky kann mit Filmen punkten, die es wegen Corona nie ins Kino geschafft haben, Disney+ stellt exklusiv für seine Abonnenten Cruella online und Netflix feuert aus allen Rohren mit Eigenproduktionen im Grossformat.

Für Nutzer ist das neue Pricing Modell von Sky Show, welches letzten Monat eingeführt wurde, wohl nicht ganz so einfach zu durchschauen. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Abonnenten mit «Entertainment Pass» im Vergleich zu «Cinema Pass» Abonnenten auf die ganz neuen Filme verzichten müssen. Doch auch beim Back-Katalog macht man Unterschiede. So ist beispielsweise das Drame Raum (OT: Room, 2015) mit Brie Larson und Jacob Tremblay genauso nur für für «Cinema Pass» nutzbar wie beispielsweise die Familienkomödie Der Kindergarten Daddy (OT: Daddy Day Care, 2003) mit Eddie Murphy.

Auch wir blicken bei dieser Philosophie nicht wirklich durch, weshalb wir uns an dieser Stelle auf News und Highlights im «Cinema Pass» Abo beschränken. Und wenn man einen Blick auf den Mai schaut, ist dieser eher ernüchternd. Gegen die Mega-Blockbuster vom April (Tenet, Wonder Woman 1984) sehen die News diesen Monat eher bescheiden aus. Auf dem Papier wäre das X-Men Spinoff The New Mutants sowie das Finale der Bill & Ted Trilogie Bill & Ted Retten Das Universum die ganz grossen Namen. Wirft man jedoch einen Blick auf die IMDb-Ratings der beiden Filme, so macht sich schnell Ernüchterung breit. The New Mutants kommt gerade mal auf einen Mittelwert von 5,3/10 bei über 50’000 Stimmen.

In qualitativer Hinsicht ist das Biopic Harriet – Der Weg in die Freiheit der Top Pick. Der Film erzählt die wahre Geschichte von Harriet Tubman, von ihrer Flucht aus der Sklaverei und von ihrer Wandlung zu einer der grössten Heldinnen Amerikas. Sie befreite und begleitete Hunderte von Sklaven in die Freiheit. Ebenfalls einen Blick riskieren sollte man auf das Drama The Assistant mit Julia Garner (bekannt aus Ozark) und den Horrorthriller Der Killer in mir mit Patrick Schwarzenegger, Sohn von Actionstar Arnold Schwarzenegger.

Sky Show Cinema Pass Filme Highlights Mai 2021

  • Sky Cinema Special: DC Superhelden, ab 01.05.2021
  • Harriet – Der Weg in die Freiheit, ab 10.05.2021
  • The Assistant, ab 11.05.2021
  • Der Killer in mir (OT: Daniel Isn’t Real), ab 18.05.2021
  • The New Mutants, ab 21.05.2021
  • Bill & Ted Retten Das Universum (OT: Bill & Ted Face the Music), ab 28.05.2021

Bei Disney+ stossen zwar einige durchaus interessante Filme ins Programm (darunter die Horrorkomödie Ready or Not oder Taika Waititis starbesetzter Jojo Rabbit, allerdings gibt es diese allesamt auch schon seit längerem bei Sky Show zu sehen. Kurios ist auch, das The New Mutants zeitglich Premiere bei Sky Show und Disney+ feiert.

CRUELLA - 2. Offizieller Trailer (deutsch/german) | Disney HD
Nur mit Disney+ Abo und Zusatzgebühr von 29 CHF für VIP-Zugang abrufbar

Der grösste Hingucker ist sicherlich Cruella mit Emma Stone, Mark Strong und Emma Thompson. Der Film erzählt im Grunde die Origin Story von Disney-Bösewichtin Cruella de Vil. Allerdings reicht es nicht aus, bloss ein Disney+ Abo zu besitzen, um den Film sehen zu können, dies ist lediglich die Grundvoraussetzung. Wie schon bei der Realfilmversion von Mulan oder zuletzt Raya und der letzte Drache, müssen die Abonnenten zusätzlich eine einmalige «VIP-Gebühr» von CHF 29.00 entrichten. Danach kann der Film jedoch beliebig oft gestreamt werden – vorausgesetzt, man besitzt ein aktives Disney+ Abo.

Disney+ Filme Highlights Mai 2021

  • Ready or Not – Auf die Plätze, fertig, tot, ab 21.05.2021
  • Underwater – Es ist erwacht, ab 21.05.2021
  • The New Mutants, ab 21.05.2021
  • Jojo Rabbit, ab 28.05.2021
  • Cruella, Ab 28. Mai mit VIP-Zugang (Disney+ Abo ist Voraussetzung, on-top Kosten für Cruella: 29.00 CHF)

Cherry – Das Ende aller Unschuld mit Tom Holland von den MCU-Regisseuren Anthony & Joe Russo, The Banker mit Anthony Mackie, Samuel L. Jackson, Greyhound – Schlacht im Atlantik mit Tom Hanks, Sofia Coppolas On The Rocks mit Bill Murray und Rashida Jones, der oscarnominierte Animationsfilm Wolfwalkers und das Drama Palmer mit Justin Timberlake.

Apple TV+ Filme Highlights Mai 2021

  • Apple hat für den Mai keine neuen Filme angekündigt

Für Abonnenten am Interessantesten dürfte das Filmangebot im Mai wohl von Netflix sein. Deren Eigenproduktionen kommen optisch auf Kino-Niveau daher und auch qualitativ ist ein Trend zur Verbesserung spürbar. Die grossen Stars sind mittlerweile eh schon zum Standard geworden bei Netflix Originals. Mein persönliches Highlight für den Monat Mai ist ganz klar Army of the Dead von Regisseur Zack Snyder. Nach vielen Höhen und Tiefen in seiner Karriere wurde er zuletzt wieder massiv gehypt für seinen Directors Cut von Justice League. In Army of the Dad geht eine Gruppe von Söldnern nach einem Zombie-Ausbruch in Las Vegas das ultimative Risiko ein und wagt sich in die Quarantänezone, um den grössten Raub aller Zeiten zu begehen. Bei dem Spass mit von der Partie sind Dave Bautista, Matthias Schweighöfer, Tig Notaro und viele mehr.

Netflix Filme Highlights Mai 2021

Vorschau auf neue Netflix Filme | Offizieller Trailer

Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Cem Topçu

Cem Topçu ist Cineast, Blogger (Techgarage, With Love, Hülya) und Marketer (Bénédict/BVS Schulen Schweiz).

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google