CES 2021: Sony zeigt neues 8K und 4K Line-up mit kognitivem XR Prozessor und eigenen Streaming-Service

Die virtuelle CES 2021 ist voll im gang und auch Sony hat wie jedes Jahr das Event genutzt, um sein neues TV Line-up zu präsentieren. 6 neue Fernseher sollen 2021 auf den Markt kommen, darunter welche mit 4K und 8K Auflösung. Neben dem neuen Design und weiteren Funktionen, soll aber ein neuer Chip das Filmerlebnis auf ein neues Level heben.

Wir haben aus der Menge an TVs und Informationen das wichtigste Herausgeschrieben. Auch 2021 macht es Sony Journalisten nicht einfach einen schnellen Überblick über alle Modelle zu erhalten.

  1. Neuer XR Prozessor für ein intensives Seherlebnis
  2. Sony bringt Streaming-Service «BRAVIA CORE»
  3. Sony Z9J – 8K LED Fernseher der MASTER Series
  4. Sony A90J – 4K OLED Fernseher der MASTER Series
  5. Weitere XR TV Modelle
  6. Preis und Verfügbarkeit

Neuer XR Prozessor für ein intensives Seherlebnis

In 5 TV-Modellen verbaut Sony seinen neuen XR-Prozessor, welcher gemäss eigenen Angaben das menschliche Gehirn nachahmen soll. Somit ist der XR die direkte Weiterentwicklung vom X1 Ultimate, welcher in den Modellen vom letzten Jahr (Sony AG9) noch verbaut wurde.

Sony gibt beim XR an, dass dieser über die herkömmliche KI hinausgehen soll und dabei nachahmt, wie Menschen sehen und hören. Hört sich im ersten Moment etwas komisch an, jedoch konzentrieren sich Menschen auf bestimmte Punkte, wie zum Beispiel auf die Augen einer Person. Der XR-Prozessor möchte diese Punkte nun aktiv verbessern und teilt den Bildschirm in verschiedene Zonen ein, um diese Punkte zu erkennen.

Bisher haben Fernseher mit KI nur immer Bildelemente wie Farbe, Kontraste und Details einzeln erkannt und optimiert. Der XR soll gemäss Sony eine Vielzahl von Elementen gleichzeitig parallel analysieren, wie es das menschliche Gehirn auch macht.

Im Audiobereich soll der XR Prozessor Töne in einen 3D-Surround-Sound umwandeln können.

Ob alle diese Versprechungen sicht- bzw. hörbar sind, lässt sich nur im Direktvergleich mit einem Modell vom letzten Jahr vergleichen.

Sony bringt Streaming-Service «BRAVIA CORE»

Exklusiv für Fernseher Modelle, welche mit dem XR Prozessor ausgestattet sind, bringt Sony in Zusammenarbeit mit dem Hauseigenen Filmstudio «Sony Pictures Entertainment» einen Streaming-Service auf den Markt. Finden lassen sich dort Premium-Titel, welche gemäss Sony noch vor anderen Streaming-Plattformen und DVD Veröffentlichungungen dort erscheinen sollen. Neben Klassikern soll weiter auch eine umfangreiche IMAX Enhanced-Kollektion dort erscheinen.

Das Besondere an «BRAVIA CORE» soll die «Pure Stream-Technologie» sein, welche gemäss eigenen Aussagen die erste der Art bei so einem Dienst sei. Dank dieser Technologie sollen sich Filme in UHD Blu-ray äquivalente Qualität mit bis zu 80 Mbps streamen lassen, was ein praktisch nahezu verlustfreies Filmerlebnis bedeutet. Sonyselber hat derzeit noch keine Preise für den Service genannt.

Sony Z9J – 8K LED Fernseher der MASTER Series

Wo MASTER draufsteht, ist High End drinnen. Mit dem neuen Z9J TV bringt Sony einen 8K LED Fernseher in den Grössen 85 Zoll (215cm) und 75 Zoll (189cm).

Auch wenn es aktuell noch an 8K Inhalten fehlt und der Preis sich wieder um die CHF 6’999 drehen dürfte, bietet der Z9J definitiv alles, was man sich für einen perfekten Filmabend zu Hause wünschen dürfte.

Neben dem XR Prozessor, ist ein Full Array LED-Panel mit HDR verbaut, welches dank vielen Marketing Worten wie XR Triluminos Pro, XR Contrast Booster, XR 8K Upscaling, XR Motion Clarity und X-Wide Angle dafür sorgen, dass der Nutzer noch bessere realistische 8K Bilder mit satten Schwarztönen und einer intensiven Helligkeit bekommt. Weiter soll diese Qualität aus allen Betrachtungswinkel erlebbar sein.

Weiter gibt Sony an, habe man die Acoustic Audio Funktion verbessert. Diese Funktion nutzt den Bildschirm als Resonanzkörper um durch Schwingungen den Ton zum Zuschauer zu bringen. Sony hat gemäss eigenen Angaben die Elemente vergrössert, wodurch der Sound noch besser sein soll.

Neben HDMI 2.1 unterstützt der Z9J Dolby Vision und Dolby Atmos und den beliebten «Netflix Calibrated Mode», welcher dafür sorgt, dass der Inhalt so beim Nutzer ankommt, wie es der Regisseur auch vorgesehen hat, ohne die Benutzerdefinierten Einstellen.

Sony Z9J Bravia TV Fuss
Sony-Z9J-Bravia-TV-Rand

Sony A90J – 4K OLED Fernseher der MASTER Series

Auch im 4K Bereich bietet Sony mit dem ein Modell der MASTER Series. In den grössen 83 Zoll (211cm), 65 Zoll (164cm) und 55 Zoll (139cm), ist für jeden was dabei.

Auch hier hat Sony den XR-Prozessor verbaut und bietet fast das gleiche Set-up wie beim 8K Modell an. Was jedoch fehlt, ist «X-Wide Angle», welche dafür sorgt, dass das gesehene aus allen Winkeln super aussieht. Weiter handelt es sich bei diesem Modell um ein OLED-Display und nicht LED wie beim 8K.

Sony A90J Bravia TV

Weitere XR TV Modelle

Da Sony eben nicht nur ein oder zwei Modelle präsentiert hat, erlauben wir uns, die anderen Modelle nur kurz aufzulisten. Prinzipiell handelt es sich hier um 4K Modelle, welche immer weniger Funktionen haben, im Vergleich zu der MASTER Series.

A80J – OLED-Fernseher

  • Grössen: 77 Zoll(195cm), 65 Zoll (154cm, 55 Zoll ( 139cm)
  • Bietet nur eine Basic «Ambiente-Optimierung» an im Vergleich zum A90J
  • Funktionen sind sonst praktisch gleich wie beim A90J

X95J LED-Fernseher

  • Grössen: 85 Zoll(215cm), 75 Zoll (189cm), 65 Zoll ( 164cm)
  • LED statt OLED
  • Bis auf die schlechtere Ambiente-Optimierung das gleiche Set-up wie der A90J

X90J- 4K LED-Fernseher

  • Grössen: 75 Zoll (189cm), 65 Zoll ( 164cm ), 55 Zoll (139cm) und 50 Zoll (126cm )
  • Gleiches Setu-up wie bisher jedoch ohne X-Anti-Reflection (Weniger Reflektion bei verschiedenen Winkeln und Lichtverhältnissen) und X-Wide Angle (Gleiche Qualität aus jedem Blickwinkel)
Sony XR Series Lineup

Preis und Verfügbarkeit

Sony ist immer recht schnell, wenn es darum geht Produkte vorzustellen. Leider nennt man oft dabei keinen Preis und noch weniger exakte Daten, wann diese auf den Markt kommen. Ich kann mir da gut vorstellen, dass wir noch bis Herbst auf die neuen Fernseher warten müssen.


Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind.

Schreibe einen Kommentar

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.
Powered by Kinsta und Google Cloud + KeyCDN

Techgarage Logo