Techgarage

WhatsApp kommt bald für das iPad und benötigt kein Smartphone dank Unabhängigkeit

by Kevin Kyburz 28. Juli 2019

WhatsApp ist praktisch auf allen Smartphones installiert und gehört zu den beliebtesten Apps der Welt. Dank der Desktop App oder der Web Oberfläche lassen sich seit einigen Jahren auch Nachrichten ganz einfach am Computer schreiben ohne immer am Smartphone hängen zu müssen. Für die Nutzung dieser Funktionen musste sich aber immer das Smartphone in der Nähe befinden, da die Daten nur vom Smartphone abgeglichen wurden. Wie WABetaInfo berichtet, habe man in der letzten Beta Version nun eine iPad WhatsApp App entdeckt.
Um die iPad App zu ermöglichen wird WhatsApp wohl eine Art Login einführen, denn ab dem Moment greift man direkt durch die App oder auch Webseite auf den Server von WhatsApp zu, um die Nachrichten zu sehen und welche schreiben zu können. Der grosse Vorteil: Egal wo man sich befindet oder welches Gerät man zur Hand hat, wie bei Facebook loggt man sich ein und kann seinen Freunden oder der Familie schreiben.
Gemäss WABetaInfo soll die iPad App bereits fertig sein, jedoch würde Facebook noch an der Ende-zu-Ende-Verschlüsslung arbeiten, da diese mit der Änderung auch einen Umbau benötigt.
Dementsprechend ist noch kein Datum für den Release der iPad App bekannt, jedoch sollte es nicht mehr allzulange dauern.

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind.

Comment Form

Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter und erhalten die nächsten News aus erster Hand.

follow us in feedly
Hier könnte ihre Werbung stehen