Techgarage

Neuer Controller für Nintendo Switch löst Kopfhörer-Problem für Gamer

by Pascal Landolt 24. Juli 2019

Was Nintendo lange verschlafen hat, löst jetzt Zubehör-Hersteller PDP und lanciert mit dem «Faceoff Deluxe» einen Controller für die Nintendo Switch mit Kopfhörer-Anschluss mit 3,5mm-Buchse. Denn weder die offiziellen Joy-Con- noch der Pro-Controller bieten eine Kopfhörer-Buchse. Und wer regelmässig Online-Spiele wie «Fortnite» spielt, weiss, wie wichtig die Kommunikation mit dem Team via Voice-Chat sein kann.

Der neue PDP-Controller erinnert optisch stark an den Nintendo Pro-Controller, mit leichten Variationen in der Anordnung einiger Menütasten. Zudem lassen sich beim Controller des Drittherstellers die «Face Plates» auswechseln, was für etwas Variation im Design sorgt. Auch die Control-Sticks und das Steuerkreuz lassen sich individuell anpassen. Der PDP-Controller ist kabelgebunden und wird über den USB-Port des Switch-Docks angeschlossen.

Advertisement

PDP Nintendo Switch Controller

Wir bei «Techgarage» begrüssen das Angebot von PDP auf jeden Fall sehr: Bisher schien Nintendo diese Bedürfnisse von Gamern komplett zu ignorieren. Das Anschliessen eines Headsets an die Switch war bloss im portablen Modus möglich – oder man musste hoffen, am Fernseher oder den externen Lautsprechern einen entsprechenden Anschluss zu haben. Vom neuen Controller-Design von PDP sollte sich Nintendo also ein Stück abschneiden.

Advertisement
Pascal Landolt

Pascal Landolt

Pascal ist Tech-Enthusiast und begeisterter Storyteller – und als Mitgründer und Redaktor von Techgarage kann er diese beiden Passionen miteinander verknüpfen. Er lebt in Zug, aber eigentlich nennt er die ganze Welt sein Zuhause.

Comment Form

Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter und erhalten die nächsten News aus erster Hand.