Neue Dropbox-Funktion: Multiteam-Admin kann mehrere Teams managen

Die Filehosting-Plattform Dropbox ermöglicht seinen Business-Kunden mit einer neuen Funktion die gleichzeitige Verwaltung verschiedener Team-Konten. Der sogenannte Multiteam-Admin erleichtert es dem Unternehmen, die Aktivitäten verschiedener Teams im Blick zu behalten und die Teams zentral zu steuern.

Kein Login in jedem einzelnen Konto mehr nötig

Wenn ein Unternehmen am Anfang steht, gibt es häufig nur ein Team, das auf Dropbox Dokumente teilt. Sobald das Unternehmen wächst, werden die Strukturen komplexer. Wo zuvor nur eine Person für ein bestimmtes Thema zuständig war, wird mit der Zeit eine Abteilung formiert, die selbst ein eigenständiges Team bildet. Diese Entwicklung führt bei der Nutzung von Dropbox teilweise dazu, dass jede Abteilung ein eigenes Konto für die Teamarbeit einrichtet.

Sowohl für die Unternehmensführung als auch die IT-Abteilung ist die Verwaltung und Strukturierung verschiedener Dropbox-Konten unpraktisch und unübersichtlich. Um dem entgegenzuwirken, hat sich Dropbox eine neue Funktion ausgedacht, über die es möglich ist, Zugang zu allen Team-Konten gleichzeitig zu haben, ohne sich in jedes dieser Konten einloggen zu müssen. Dazu muss der jeweilige Team-Administrator einem sogenannten Multiteam-Admin lediglich Administrator-Rechte erteilen. Der Multiteam-Admin muss nicht selbst Mitglied im jeweiligen Dropbox-Business-Team sein.

Dropbox entwickelt sich zur Workflow-Plattform

Die Lösung über den Multiteam-Admin hat auch den Vorteil, dass die Teams zwar zentral gesteuert werden können, aber trotzdem voneinander getrennt erhalten bleiben. Neben der Anpassung von Kontoeinstellungen können die Aktivitäten, die in den jeweiligen Konten stattfinden, überwacht werden.
Konkret heisst das: Multiteam-Administratoren haben Zugang zur Admin-Konsole des jeweiligen Teams. Die Multiteam-Admins können sehen, wer Mitglied im jeweiligen Team ist, neue Mitglieder einladen oder alte entfernen. Ausserdem können die Multiteam-Admins Dateien und Ordner im jeweiligen Team-Konto bearbeiten.

Die Multiteam-Admin-Funktion steht Dropbox-Business-Kunden ab dem 28. Februar 2019 zur Verfügung. Wer das neue Feature nutzen möchte, findet es in der Verwaltungskonsole.

Zuletzt war Dropbox insbesondere wegen der Übernahme von HelloSign in den Schlagzeilen. Mit HelloSign wurde aber nicht nur ein Spezialist für E-Signaturen erworben, sondern auch Lösungen für die Gestaltung von Arbeitsprozessen erworben. Vor diesem Hintergrund ist die Einführung der Multiteam-Funktion als Zeichen zu sehen, dass sich Dropbox vom reinen Filehosting-Dienst immer weiter zu einer Plattform entwickelt, die Lösungen für unternehmensweite Arbeitsabläufe anbietet.


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google