Techgarage

Harry Potter: Wizards Unite – Niantic fügt Geschenke hinzu

by Kevin Kyburz 21. November 2019

Lange nach dem Release von Harry Potter: Wizards Unite blieb es ruhig, was neue Funktionen im Spiel anging. Am Mittwoch hat Niantic nun mit einem Update die „Geschenke“ freigeschaltet. Pokémon Go Spieler kennen diese Funktion bereits seit einigen Jahren.

Geschenke lassen sich von Spielern in Festungskämpfen sammeln und können dann einem Freunde im Spiel zugeschickt werden. Innerhalb dieser Geschenke befindet sich Zauberenergie, Kräuter oder Runensteine. Zusätzlich gibt es für den beschenkten noch ein paar XP dazu.

Ob Niantic wie bei Pokémon Go auch später ein „Freundschafts-Level“ einführt, welches durch das Senden von Geschenke steigt, ist derzeit noch unklar. Eine Funktion, welche aber schon länger im Quellcode steckt, ist das Flohnetzwerk, welche es ermöglichen soll, als Team zusammen aus unterschiedlichen Teilen der Welt zusammen einen Event zu bestreiten, um zum Beispiel eine Festung als Team einzunehmen, wie wir es auch schon von Pokémon Go kennen. Einen Plan wann diese Funktion aufgeschaltet wird, wurde noch nicht kommuniziert.

Da Harry Potter: Wizards Unite derzeit aber noch nicht den Erfolg hat, welchen Pokemon Go seit einigen Jahren feiert, kann sich Niantic nicht allzu lange Zeit lassen mit neuen Funktion, um die Spieler bei Laune zu halten und neue Spieler anzulocken.

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind.

Comment Form

Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter und erhalten die nächsten News aus erster Hand.

follow us in feedly
Hier könnte ihre Werbung stehen