• 

Goldman Sachs plant das Ende der Partnerschaft mit Apple, American Express könnte übernehmen

In einem aktuellen Bericht des Wall Street Journals wurde bekannt, dass Goldman Sachs plant, seine Partnerschaft mit Apple nicht weiterzuführen. Derzeit arbeitet Apple mit Goldman Sachs zusammen, um Produkte wie die Apple Card, Apple Pay Later und das Apple Card Sparkonto zu realisieren.

Goldman Sachs zieht sich zurück

Laut dem Wall Street Journal plant Goldman Sachs, sein Privatkundengeschäft zu reduzieren. In diesem Zusammenhang führt das Unternehmen Gespräche mit American Express (Amex) über eine mögliche Übernahme. Ein solcher Deal würde dazu führen, dass Goldman Sachs seine Kreditkartenpartnerschaften an ein anderes Unternehmen verlagert, einschliesslich der “Apple Card”. Aber nicht nur Apple wäre von dieser Veränderung betroffen, Goldman Sachs realisiert auch andere Kreditkarten, wie zum Beispiel eine Kreditkarte für General Motors.

Noch keine Vereinbarung in Sicht

Bisher haben Goldman Sachs und Amex noch keine Vereinbarung getroffen. Personen, die mit der Materie vertraut sind, berichten, dass eine solche Vereinbarung auch nicht unmittelbar bevorsteht. Goldman Sachs hatte erst kürzlich seine Partnerschaft mit Apple bis zum Ende des Jahrzehnts verlängert. Trotzdem hat das Bankunternehmen seit 2020 rund 1 Milliarde Dollar Verlust durch die Partnerschaft mit der Apple Card gemacht. Dennoch sieht Goldman Sachs in der Zusammenarbeit mit Apple gute Chancen und Möglichkeiten, wie das Unternehmen Anfang dieses Jahres mitteilte. Apple müsste in jedem Fall einer Übertragung zustimmen. Daher ist es gut vorstellbar, dass Goldman Sachs Apple zumindest über die Überlegungen informiert hat.

Mehr zu diesen Themen:

Kevin-Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

techgarage-logo-2-white

Die «Techgarage» ist das grösste unabhängige Tech-News Magazin der Schweiz.

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und bleibe über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden.

Subscription Form

Advertise With Us

Jeden Monat besuchen uns über eine Million Unique Users, welche im Schnitt über 2,5 Minuten auf unserer Seite bleiben.

Copyright © 2010 - 2023 Techgarage.

Powered by WordPress Agentur this:matters + Cloudflare Enterprise