Apple Pay neu auch bei der PostFinance

Die alteingesessen Schweizer Banken lassen immer mehr ihre Barrikaden fallen, wodurch man Apple Pay wie auch Google Pay aktivieren kann. Neu ist ab sofort auch die PostFinance dabei, welche ja bis zur letzten Stunde immer nur die eigene Lösung «TWINT» unterstützen wollte.

PostFinance Kunden, welche eine Prepaid- und Kreditkarte besitzen, können diese somit ab sofort im «Wallet» auf ihrem iPhone hinzufügen und dadurch auch mit einer Apple Watch bezahlen.

Wie macprime schreibt, sei somit die Waadter Kantonalbank «BCV» die letzte der grossen Schweizer Banken, welche Apple Pay noch nicht unterstützen würde.


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google