Techgarage

Android Q: So installierst du die Beta-Version auf deinem Smartphone

by Kevin Kyburz 15. März 2019

Alle Jahre wieder und so kurz vor der Google Entwicklerkonferenz I/O gibt es die erste Beta Version von Android Q, welche jeder mit dem richtigen Device auch testen darf. Welche Süssigkeit sich hinter dem Buchstaben Q versteckt, bleibt wohl noch bis im Herbst offen, denn dann soll Android Q offizielle verfügbar sein. Bis dahin lassen sich in der Beta Version aber bereits viele der neuen Funktion Testen.

Zum Beispiel:

Advertisement
  • ein Update für die Oberfläche
  • neue Sharing Shortcuts, was Teilen von Inhalten vereinfachen soll
  • ein Countdown, welcher euch eine Zeitangabe macht, wie lange der Akku noch durchhaltet.

Welche Geräte sind für die Android Q Beta zugelassen?

Für alle die jetzt gerne die Beta testen wollen, benötigen dafür ein Google Pixel (XL), Google Pixel 2 (XL) oder das Google Pixel 3 (XL).

Samsung und Huawei Nutzer können die Beta nicht testen.

Wie installiere ich die Android Q Beta?

Wer eines der oben genannten Geräte hat, kann sich auf der Google Android Beta Seite anmelden. Sobald das Gerät gefunden wurde, kann man es für die Beta Version freigeben. Sobald dies gemacht wurde, findet ihr das Android Beta Q Update bei euch in den Update Einstellungen.

Advertisement

Das erste und auch die folgenden Beta Updates werden „Over the Air“ installiert. Bedenke dabei einfach, dass es sich um eine Beta handelt und deshalb einige Funktionen oder Apps nicht richtig laufen.

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind. Seit seiner Entdeckung des Internets gibt es keine Grenzen mehr.

Comment Form

Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter und erhalten die nächsten News aus erster Hand.