Techgarage

Xiaomi präsentiert das Mi CC9 mit 32MP Frontkamera und Snapdragon 710 Chipsatz

by Kevin Kyburz 2. Juli 2019

Xiaomi hat bei einer Präsentation heute das Mi CC9 und Mi C9e vorgestellt, mit welchem der chinesische Konzern eine jüngere Zielgruppe ansprechen möchte.

Das Mi CC9 besitzt einen Snapdragon 710 Chip, eine 48 MP Hauptkamera und eine 32 MP Frontkamera. Als Display hat Xiaomi ein 6,39 Zoll OLED verbaut. Neben 6 GB RAM gibt es wahlweise 64 GB oder 128 GB internen Speicher. Der 4030 mHh-Akku lässt sich über USB-C und Fast-Charging aufladen. Die 48 MP Hauptkamera wird durch ein 8 MP Weitwinkel und einen ToF Sensor unterstützt.

Advertisement

Das kleinere Model CC9e besitzt ein 6 Zoll Display und einen Snapdragon 665. Alles andere bleibt genau gleich wie beim Mi CC9.

Das Mi CC9 und Mi CC9e kann ab diesem Monat in China gekauft werden. Weitere Länder sind noch offen. Der Preis für das Mi CC9 startet bei rund $260 für 64 GB bzw. $290 für das 128 GB Model. Für $190 gibt es das Mi CC9e mit 64 GB Speicherplatz und für $230 mit 128 GB Speicherplatz.

Advertisement
Kevin Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind. Seit seiner Entdeckung des Internets gibt es keine Grenzen mehr.

Comment Form

Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter und erhalten die nächsten News aus erster Hand.