Xiaomi präsentiert das Mi CC9 mit 32MP Frontkamera und Snapdragon 710 Chipsatz

Xiaomi hat bei einer Präsentation heute das Mi CC9 und Mi C9e vorgestellt, mit welchem der chinesische Konzern eine jüngere Zielgruppe ansprechen möchte.
Das Mi CC9 besitzt einen Snapdragon 710 Chip, eine 48 MP Hauptkamera und eine 32 MP Frontkamera. Als Display hat Xiaomi ein 6,39 Zoll OLED verbaut. Neben 6 GB RAM gibt es wahlweise 64 GB oder 128 GB internen Speicher. Der 4030 mHh-Akku lässt sich über USB-C und Fast-Charging aufladen. Die 48 MP Hauptkamera wird durch ein 8 MP Weitwinkel und einen ToF Sensor unterstützt.
Das kleinere Model CC9e besitzt ein 6 Zoll Display und einen Snapdragon 665. Alles andere bleibt genau gleich wie beim Mi CC9.
Das Mi CC9 und Mi CC9e kann ab diesem Monat in China gekauft werden. Weitere Länder sind noch offen. Der Preis für das Mi CC9 startet bei rund $260 für 64 GB bzw. $290 für das 128 GB Model. Für $190 gibt es das Mi CC9e mit 64 GB Speicherplatz und für $230 mit 128 GB Speicherplatz.


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google