What If…? – Marvel Animationsserie startet am 11. August auf Disney+

In wenigen Tagen endet bereits die dritte Erfolgreiche Marvel Serie mit Loki. Nach WandaVision und The Falcon and the Winter Soldier kündet Disney aber das Startdatum für die neue What If…?, was zu Deutsch heisst «Was wäre wenn?» Serie an. In dieser Animationsserie ist der Name definitiv auch Programm und behandelt Fragen wie: Was wäre, wenn Peggy Carter anstatt Steven Rogers das Superhelden-Serum zu sich genommen hätte. Oder, wenn Tony Stark von Black Panther-Bösewicht Killmonger in Afghanistan gerettet worden wäre und somit nie zu Iron Man geworden wäre.

WHAT IF...? Trailer German Deutsch (2021)

Alle 10 in sich geschlossenen Folgen der ersten Staffel zeigen unterschiedliche Parallelwelten, welche eine komplett andere Marvel Geschichte erzählen. Das tolle, wem das gefällt, der darf sich schon bereits auf eine 2. Staffel freuen, welche Marvel-Präsident Kevin Feige bereits angekündigt hat.

Übrigens sind fast alle Stars aus den Marvel Filmen in dieser Animationsserie zu hören, somit dürft ihr euch auf Mark Ruffalo als Bruce Banner, Chris Hemsworth als Thor, Tom Hiddleston als Loki und Hayley Atwell als Peggy Carter freuen. Wie Marvel verkündet ist auch Chadwick Boseman dabei, welcher den Black Panther spielte und dessen Audioaufnahmen noch vor seinem Tod gemacht wurden.

What If…? startet ab dem 11. August bei Disney+ und erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer neuen Folge.

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google