Wearable-Übernahme: Google kauft Fitbit für 2 Milliarden Dollar

Nachdem Google letzte Woche Fitbit anscheinend ein Übernahmeangebot unterbreitet haben soll, verkündet der Internetgigant aus Mountain View heute den Kauf der Wearable Firma. Gemäss Aussage soll Google 7,35 Dollar pro Aktie bezahlt haben, wodurch Fitbit einen Verkaufswert von rund 2 Milliarden Dollar hat. Erst Anfang Jahr hat Google die Smartphone Technologie von Fossil gekauft, weshalb man annehmen kann, das Google in Zukunft einiges im Bereich Sport und Smartwatch auf den Markt bringen wird. Wir haben nach der Übernahme vermutet bald eine Pixel Watch von Google zu sehen, was jedoch bis jetzt nicht der Fall war. Sicher ist, dass 2020 ein spannendes Jahr sein wird und wir wohl nicht nur ein Pixel 5 zu sehen bekommen.

Wie Google angibt, wird man Fitbit wohl bald in Wear OS und Google Fit integrieren.


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google