Sony verdrängt Nikon von Platz 2 bei den Kamera-Verkäufen

Sony baut bekanntlich die besten Kamerasensoren der Welt, welche teils auch von der Konkurrenz fleissig eingesetzt werden. Seit einigen Jahren baut Sony aber auch mitunter die besten Kameras der Welt und erreicht gemäss Berichten, langsam auch die Spitze mit den Kamera Verkäufen.

Wie Nikkei zusammen mit Sony Alpha Rumors berichtet, soll Sony nun Nikon bei den Verkäufen überholt haben und somit weltweit nun auf Platz 2 sein. Überraschen ist dies nicht, denn 2018 hat Sony bereits angekündigt, bis 2021 die weltweit führende Kameramarke zu werden.

Werbung

Canon und Nikon verzeichnen immer mehr Rückgänge

Sony Nikon Canon Sales

Wie BCN Ranking zeigt, verkauft Canon und Nikon von Jahr zu Jahr immer weniger Kameras. Weltweit ist Sony„>Sony bereits heute auf Platz 1 was den Verkauf von Vollformat-Systemkameras anbelangt.

Sony Canon Nikon Fullframe System Cameras

Nikon selber stellte nach der Präsentation der Finanzergebnisse fest, dass der späte Eintritt in das Rennen der spiegellosen Vollformatkameras der Grund für die Verluste sei. Sony konnte in diesem Bereich die letzten Jahre mit der Sony Alpha Linie massiv einen Vorsprung aufbauen. Für Nikon und Canon wird es die nächsten Jahre sicher nicht einfacher, denn mit der Sony Alpha 7 IV oder der Alpha 9 hat der japanische Konzern einige der besten Rennpferde im Stall.


Schreibe einen Kommentar

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.
Powered by Kinsta und Google Cloud + KeyCDN

Techgarage Logo