OnePlus Band: Fitnesstracker soll am 11. Januar kommen

OnePlus soll dieses Jahr sein erstes Fitness-Armband präsentieren. Gemäss Gerüchten soll dieses auf den Namen «OnePlus Band» hören.

Wie der Leaker Ishan Agarwal nun berichtet, soll der Fitness-Tracker bereits am 11. Januar auf den Markt kommen. Weiter nennt Ishan auch bereits Funktionen, welche das OnePlus Band kann.

Werbung

Neben der Herzfrequenzmessung, soll wie bereits bei der Apple Watch Series 6 auch eine Blutsauerstoffsättigungsmessung verfügbar sein. Weiter bietet OnePlus dem Träger eine Schlaftracking Funktion.

Dank dem 1,1 Zoll AMOLED Touchscreen, kann der Nutzer verschiedene Einstellungen tätigen oder auch Workouts und Aktivitäten starten.

Gemäss den Informationen, soll der Akku des Fitness-Tracker ganze 14 Tage mit einer Aufladung durchkommen.

Das OnePlus Band ist natürlich auch Wasser-und Staubgeschützt. So soll es den Standard IP68 unterstützen.

Ob das Fitness-Armband in Europa und sogar den Weg in die Schweiz findet, ist zum jetzigen Zeitpunkt unklar.


Schreibe einen Kommentar

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.
Powered by Kinsta und Google Cloud + KeyCDN

Techgarage Logo