Morgen kommt das Poco M3 Pro 5G mit 48-MP-Kamera

Poco ist hierzulande noch kein weitläufiger Begriff, jedoch dürfte sich dies in den nächsten Monaten wohl bald ändern. Das Tochterunternehmen von Xiaomi hat nämlich aktuell ein Billig-Smartphone nach dem anderen auf den Markt und die haben es Faustdick hinter den Ohren.

Morgen lanciert das chinesische Unternehmen gemäss eigenen Ankündigungen das Poco M3 Pro 5G, welches 8.92 mm dünn ist und nur 190g wiegen soll. Auf dem Teaser. Bild lässt sich bereits eine 48 Megapixel Kamera erkennen.

Weitere Spekulationen gehen von einem MediaTek Dimensity 700 SoC aus und einen 6,5 Zoll FHD+ Display mit einer 90 HZ Bildwiederholungsrate. Der 5.000 mAh Akku soll sich mit 18 Watt aufladen lassen.

Was das Poco M3 Pro 5G kosten wird, werden wir wohl erst morgen im Livestream zu Gesicht bekommen. Wann das Gerät dann bei Digitec oder im Mi Store erhältlich ist, ist natürlich auch noch offen.

POCO M3 Pro 5G Global Launch Event
Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google