Kommt die Pokémon Go AR Brille? Niantic teast das erste Bild

Seit rund 4 Jahren spricht John Hanke, derzeit CEO von Niantic Labs, über das Potenzial von Augmented Reality innerhalb einer Brille. Heute hat John auf Twitter überraschend ein Bild einer AR Brille gepostet, welches einen Teil der Brille teasert.

Bereits 2019 hat Niantic eine Partnerschaft mit Qualcomm angekündigt, um an einer AR Brille zu arbeiten. Wie es scheint, war man bei der Entwicklung erfolgreich.

Spannend wäre die Brille natürlich für die hauseigenen Spiele – Pokémon Go, Wizards Unite und das bald erscheinende Pikim Spiel.

Wann die Brille auf den Markt kommt und was sie genau kann, ist natürlich noch unklar. Wir schauen aber gespannt weiter.


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google