Gerücht: Kann die Apple Watch Series 7 Blutzuckerwerte messen?

Auch in diesem Jahr dürfen wir neben neuen iPhone, iPads und Macs wohl auch eine neue Apple Watch zu sehen bekommen. Während die Series 6 mit einem Blutsauerstoff Sensor ausgestattet ist, soll gemäss Gerüchten die Series 7, welche wohl im Herbst auf den Markt kommen, den Blutzucker messen können.

Wie «The Telegraph» über einen Geschäftsbericht des britischen Gesundheitsunternehmens Rockley Photonics berichtet, soll deren Gesamtumsatz sich aus zwei Kunden zusammensetzen, wovon eine Kunde Apple sei. Das besondere, Rockley Phatonics entwickelt infrarot-basierte Blutanalysesensoren welche den Blutzucker- und -alkoholspiegel messen können.

Anhand dieser Informationen steht nun das Gerücht im Raum, dass Apple diese Technologie in der nächsten Apple Watch integriert, da Apple seine Smartwatch schon seit Anbeginn auch als Gesundheitsbegleiter präsentiert.


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google

Managed WordPress Hosting by