Digital Republic: Schweizer Prepaid Mobile Provider neu mit Voice und 5G Option

Digital Republic mag vielen noch kein Begriff sein. jedoch hat sich das Start-Up in der Schweiz doch schon recht etabliert. Die Idee hinter dem Unternehmen ist es, jedem Mensch relativ einfach ein die Möglichkeit zu geben sich ein Flatrate-Daten–Abo, ohne Mindestvertragslaufzeit im Internet zu bestellen. Als jemand der bis vor der aktuellen Situation viel am Reisen war, waren solche Unternehmen für mich perfekt um rasch vor meiner Reise eine eSIM mit Daten für eine bestimmte Zeit zu kaufen. Bis anhin war dies in der Schweiz leider recht mühsam und mit Besuch physischen Shops verbunden.

Bis dato hat Digital Republic nur Daten Abos verkauft, welche aber nun für CHF 10 pro Monat und eine Voice Option erweitert werden können. Voice Option bedeutet hier eine Flatrate für Telefonie und SMS innerhalb der Schweiz. Wer möchte, kann bei dieser Option sogar seine bestehende Telefonnummer mitnehmen.

Neben der neuen Voice Option, bietet Digital Republic ab sofort auch 5G an. Dank der neuen Option lassen sich Geschwindigkeiten von 2000 / 300 Mbits erreichen. 5G gibt es für CHF 50 pro Monat und ist damit um einiges Günstiger wie bei der Konkurrenz im Prepaid Modell.

Zum Vergleich habe ich mal die Prepaid Kosten der Swisscom mit Digital Republic verglichen:

Swisscom inOne mobile prepaid


Mobiles Internet: CHF 2 pro Tag bei 50 Mbit/s

Telefonkosten: CHF 0.29 /min.

SMS: CHF 0.15 / pro SMS

Digital Republic


Mobiles Internet: CHF 50 pro Monat mit 5G bei 2000 Mbit/s

Telefonkosten + SMS: CHF 10 pro Monat dafür Unlimitiert

Wie man sieht, ist Digtial Republic um einiges profitabler und lässt sich zudem auch monatlich kündigen bzw. durch Anpassung der Geschwindigkeit auch beim Preis drücken.

Digital Republic nutzt übrigens das Netz der Sunrise, welches neben der Swisscom zum grössten der Schweiz gehört.

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google