Bei Flickr braucht man kein Yahoo-Konto mehr für den Login

Nach über zehn Jahren schafft Flickr die Pflicht ab, dass man sich nur über ein Yahoo-Konto beim Fotodienst anmelden kann. Das war insbesondere für diejenigen unpraktisch, die sich für die Nutzung von Flickr extra bei Yahoo registriert haben, die Dienste von Yahoo – wie etwa E-Mails schreiben – aber gar nicht benötigt haben.

Flickr gehört seit 2018 nicht mehr Yahoo

Der Fotodienst Flickr ging im Februar 2004 online und wurde nach nur 13 Monaten im März 2005 von Yahoo gekauft. Im Jahr 2007 führte der neue Eigentümer die Pflicht ein, dass man sich nur über eine Yahoo ID, also einen registrierten Yahoo-Benutzernamen, bei Flickr anmelden konnte.

Im April 2018 hatte Yahoo den Fotodienst an SmugMug verkauft. Seitdem herrscht ein anderer Wind bei Flickr. Zum Beispiel darf man seit dem 5. Februar 2019 nur noch 1000 Fotos kostenfrei bei Flickr speichern. Bis auf bestimmte Ausnahmen sollten alle Fotos, die über der 1000er-Grenze liegen, ab dem 5. Februar 2019 seitens Flickr gelöscht werden. Diese Frist wurde bis zum 12. März 2019 verlängert. Die neuen Speicherplatz-Beschränkungen und Löschankündigungen waren keine guten Nachrichten für die Flickr-Community.

Nun hat Flickr eine Massnahme angekündigt, die bei vielen Nutzern vermutlich positiv aufgenommen wird. Nach über einem Jahrzehnt schafft Flickr den Yahoo-Login-Zwang wieder ab. Man muss jetzt also kein Yahoo-Konto mehr besitzen, um sich in ein Flickr-Konto einloggen zu können.

Neuer Login: Meistgewünschte Funktion

Seitdem bekannt geworden sei, das SmugMug den Fotodienst übernehmen würde, sei es der häufigste Wunsch innerhalb der Flickr-Community gewesen, einen neuen Login kreieren zu können.

Bis die neue Login-Möglichkeit bei allen Flickr-Nutzern ausgerollt sei, könne aber noch etwas Zeit vergehen, teilt Flickr mit. In den nächsten Wochen würden mehr und mehr Flickr-Nutzer den überarbeiteten Login-Bereich nutzen können.
Sobald das Update dem jeweiligen Nutzer zur Verfügung steht, müsse man allerdings seine Yahoo-Login-Daten noch einmal parat haben, um neue Login-Daten hinterlegen zu können, sagt Flickr.

Hier ist eine kurze Videoanleitung von Flickr, die erklärt, wie man seine Login-Daten erneuert:

Flickr login freedom is here.

Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google