Techgarage

Apple veröffentlicht iOS 12.2: Das sind die Neuerungen im Update

by Kevin Kyburz 25. März 2019

Nur kurz nach dem Apple Event, an welchem Apple TV+, AppleNews+, Apple Arcade und eine eigene Kreditkarte präsentiert wurden, ist auch nun auch iOS 12.2 für Apple-Nutzer kostenlos als Update zum Download verfügbar. Hier eine kleine Übersicht über die Neuerungen im Update für iPhone und iPad.

AirPlay 2 und HomeKit

Nachdem einige TV Hersteller, darunter Samsung, sich bereits dazu bereit erklärt haben, AirPlay 2 und HomeKit auf ihren Geräten zu unterstützen, wird diese Möglichkeit jetzt durch das iOS 12.2  Update realisiert. Damit kommen die Apple-Funktionen auch auf Fernseher, ohne dass dazu ein Apple TV angeschlossen werden muss.

Neue Animoji

Apple iOs12.2 new animoji
Vier neue Tiere stossen zur stetig wachsenden Animoji-Familie: Giraffe, Hai, Eule und Warzenschwein.

Neue AppleTV Fernbedienung

Zusätzlich zum ganzen neuen Content, der ab Herbst seinen Weg auf AppleTV finden wird, hat Apple die Fernbedienungs-App fürs iPhone überarbeitet. Die App ermöglicht es, den Apple TV auch ohne die mitgelieferte Fernbedienung zu bedienen. Als grafische Überarbeitung hat sie jetzt einen Full-Screen-Modus erhalten.

Neues Apple News Icon

Für Apple News+ wurde das Icon der App angepasst, welches nun mit dem Update den Weg auf euer iPhone oder iPad findet. Mir persönlich gefällt es sehr, auch wenn ich Apple News in der Schweiz noch nicht vollumfänglich nutzen kann.
Wie immer hat Apple noch weitere Verbesserungen in das Update eingepackt, die ihr alle beim Update selbst in den Release Notes findet.

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind.

Comment Form

Required fields are marked *

Abonniere unseren Newsletter und erhalten die nächsten News aus erster Hand.

follow us in feedly
Hier könnte ihre Werbung stehen