Tesla: Supercharger ab Ende Jahr für alle Elektroautos verfügbar

Schon seit längerem gehen Gerüchte umher, die behaupten dass Tesla in naher Zukunft die exklusiven Schnelladestationen auch bekannt als Tesla Supercharger für anderen E-Fahrzeuge öffnen will. Nun hat gestern Abend Elon Musik, CEO von Tesla, in einem Tweet offiziell bestätigt, dass die Öffnung bis Ende Jahr stattfinden wird. Gemäss seinen Angaben wird es ein schrittweise Öffnung geben – wann in welchem Land die Öffnung stattfindet ist derzeit noch offen.

Der Schritt scheint aus tesla«>Tesla Sicht sehr sinnvoll. Denn das Unternehmen hat sich vorgenommen, die Elektromobilität aktiv voranzutreiben. Eine Öffnung der eigenen Infrastruktur für andere Anbieter zielt also genau in diese Richtung.

Viele offene Fragen

Die Bestätigung von Elon Musk zur Öffnung wirft natürlich aber auch viele Fragen in den Raum. Aktuell sind die Supercharger eines der Hauptargumente um einen Tesla zu erwerben. Sollten jetzt andere Kunden dieselben Vorteile erhalten, stellt sich die Frage welchen Einfluss dass auf den Absatz der eigenen Fahrzeuge haben wird. Aktuell wird jedoch davon ausgegangen, dass die anderen Nutzer nicht zu den selben Konditionen an den Superchargern laden werden können. Dies ist jedoch nur eine Vermutung.


Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Haris Besic

Haris bezeichnet sich als Technik-Nerd und Digital Native. Er bringt mehrjährige Erfahrung im Marketing & der Telco-Branche mit und beschäftigt sich in der Freizeit gerne mit der Foto- und Videografie.

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Diskutiere jetzt mit uns in unserer Telegram Gruppe, unserem Discord Channel oder unserer Facebook-Gruppe.

techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

hello@techgarage.email

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google