Apple iPhone SE 3

Apple stellt iPhone SE 3 (2022) mit Chip des iPhone 13 vor

Von Kevin Kyburz

Apple hat heute im Rahmen des «Peek Performance» Events das neue iPhone SE 3 vorgestellt. Das günstige Einsteiger iPhone folgt 2 Jahre nach dem Vorgänger, dem iPhone SE 2 und bietet neben der iPhone 13 Power auch ein grosses Kamera Update und 5G.

Design

Das neue iPhone SE 3 sieht auch in der 3. Generation noch genau gleich aus, wie zu beginn, weshalb für den Nutzer auch weiterhin der Home Button bleibt. Farblich bietet Apple Schwarz (Mitternacht), Weiss (Polarstern) und (Product) Red an. Das Display wie auch die Rückseite sind aus dem gleiche Glas, wie beim iPhone 13. Weiter ist das iPhone SE 3 Staub- und wasserresistent nach IP67.

Kamera

Bei der Kamera hat Apple dem iPhone SE 3 eine neuen Zwölf-Megapixel-Sensor spendiert, welcher eine ƒ/1,8-Blende besitzt. Dank dem Kamera Update ist es nur möglich Bilder in Smart HDR 4 aufzunehmen und auch Deep-Fusion soll möglich sein. Für Nutzer bedeutet dies bessere Bilder bei Gegenlicht und im dunklen.

Performance

Mit dem A15-Chip ausgestattet bietet Apple die gleiche Performance an, die schon Nutzer eines iPhone 13 kennen. So ist mehr Speed und eine längere Akkulaufzeit möglich. Neben dem A15 wurde auch wie bereits in Leaks spekuliert ein 5G Modem verbaut. So können auch iPhone SE Besitzer den schnellen Mobilfunkstandard nutzen.

Preis und Verfügbarkeit

Das iPhone SE 3 kann ab Freitag 11. März vorbestellt werden. Ausgeliefert bzw. im Laden erhältlich ist es dann ab dem 18. März.

Die Preise sehen wie folgt aus:

  • iPhone SE 3 mit 64 GB Speicherlatz für CHF 479
  • iPhone SE 3 mit 128 GB Speicherplatz für CHF 538,80
  • iPhone SE 3 mit 256 GB Speicherplatz für CHF 658,60

Mehr zu diesen Themen:

Photo of author

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz ist seit einem Jahrzehnt als Blogger unterwegs und darf seine Meinung zu aktuellen Tech-Themen auch mal im Radio oder in Tageszeitungen unterbringen. Als ehemaliger Kolumnist für eine grosse Pendlerzeitung hat er ein Gespür für technische Fragen von Lesern entwickelt und versucht diese so gut wie möglich zu klären. Wenn er nicht gerade mit Technik beschäftigt ist, widmet er sich der Natur und der Fotografie.
techgarage logo

© 2010–2021 Techgarage | Made with Love in Switzerland.

Kontakt

Wir behalten uns vor E-Mails und deren Absender, welche uns mit Paid Backlink Anfragen belästigen in den Spam Ordner zu schmeissen.

[email protected]

Firmen Seiten

Apple
OPPO
Facebook
Google

Managed WordPress Hosting by