Techgarage-Jubiläum: Gewinne einen «Ultimate Ears Boom 3» Speaker

Unser Jubiläums-Gewinnspiel geht heute in die zweite Runde: Und zwar mit dem Ultimate Ears Boom 3 Speaker! Denn wir wollen es krachen lassen im neuen Jahr – und was wäre dafür besser geeignet als satter Sound in knalligen Farben?

Bei uns auf der «Techgarage»-Redaktion verrichtet zwar das kleinere Modell «UE Wonderboom» seinen täglichen Dienst, doch Hersteller Logitech verbessert seine Lautsprecher mit jeder Generation.

Laut und solid: Ein Erfolgsrezept

Die Marke Ultimate Ears steht seit jeher für portable und beinahe unzerstörbare Lautsprecher. Einpacken – mitnehmen – Sound abspielen. Egal ob fürs Picknick, beim Abend am See oder als dezent versteckter Speaker für zu Hause: Die UE Boom 3 wirst du beinahe überall einsetzen können.

UE Boom 3 Nightblack PR
Sieht gut aus und macht Sound: Der solide Monolith UE Boom 3.

Zwei Features gefallen uns bei der «Techgarage» am besten an der «UE»-Reihe: Zum einen ist das die zuverlässige Bluetooth-Verbindung gepaart mit der langen Akku-Laufzeit von rund 15 Stunden. Das sind die Basics, die für unkomplizierten Sound-Spass stehen.

«Party Up»: Verbinde mehrere UE-Speaker

Und zum anderen finden wir als Gadget-Geeks ja «conntected devices» toll – also Geräte, die sich mit anderen (oder dem Internet) verbinden lassen. Auch hier liefert die Boom 3: Wie schon die anderen UE-Speaker zuvor lassen sich auch die neuen Lautsprecher über die App (für iOS und Android) mit anderen UE-Speakern verbinden – bis zu 150 individuelle Speaker. Die Funktion nennt sich «Party Up» und ist im wahrsten Sinne des Wortes ein cooler Party-Trick.

UE Boom 3 Party Up Modus
Mit der «Party Up»-Funktion lassen sich bis zu 150 UE-Lautsprecher miteinander verbinden.

Weitere Features der UE Boom 3

Auch die weiteren relevanten Punkte hakt UE mit der Neuauflage der Boom ab. So wurde die Bluetooth-Reichweite von 30 auf 45 Meter vergrössert, damit der Sound nicht abbricht, wenn der Besitzer des angeschlossenen Smartphones beim Fest mal etwas weiter von der Box wegläuft.

Die Sound-Ausstattung wurde identisch vom soliden Vorgänger übernommen, hier sind also keine Überraschungen zu erwarten. Ein satter, ausbalancierter Sound, der diverse Musik-Genres überzeugend rüberbringt.

Ebenfalls angenehm ist der prominent oben in der Mitte platzierte «Magic Button», mit dem sich Songs abspielen, pausieren, überspringen und gar ganze Playlists laden lassen – je nachdem, wie lange oder oft man die Taste drückt.

Preislich bewegt sich der UE Boom 3 im Bereich um die 169.- Franken, wobei für 30.- Franken mehr noch ein Bundle mit einem Lade-Dock verfügbar ist. Der UE Boom ist in sieben verschiedenen Farben erhältlich.

Gewinne jetzt den Ultimate Ears Boom 3!

Wenn du am «Ultimate Ears Boom 3»-Lautsprecher Freude hast und du bald schon deine eigenen Tunes darauf abspielen möchtest, dann hast du JETZT die Chance dazu. Wie? Besuche unsere Jubiläums-Gewinnspiel-Seite und werfe deinen Namen in den Topf. Mit etwas Glück und Geschick beim Punkte sammeln kann der soundgewaltige Bluetooth-Speaker schon bald dir gehören.

UE Boom 3 Colors Farben PR
Einige der Farben, in denen der neue UE Boom 3 verfügbar ist.

Kevin-Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind.

Schreibe einen Kommentar

© 2010–2020 Techgarage Media | Made with Love in Switzerland.
Powered by Kinsta und Google Cloud + KeyCDN

Techgarage Logo