Techgarage

Tesla

Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das nach eigener Aussage «den Übergang zu nachhaltiger Energie beschleunigen» möchte. Dazu sollten Produkte wie Elektroautos, Stromspeicher und Photovoltaikanlagen so schnell wie möglich für eine breites Zielgruppe gebaut und angeboten werden.

Grosses öffentliches Interesse erreichte Tesla erstmals mit dem von 2008 bis 2013 gebauten Tesla Roadster – Dem ersten Automobil mit einer Batterie aus Lithium-Ionen-Zellen, wie sie zum Beispiel in Laptops verwendet werden.

Auf den Erkenntnissen des Roadster basieren aktuelle produzierte Serienmodelle wie die Oberklasse-Limousine Model S oder der Elektro-SUV Model X. Seit Mitte 2017 baut Tesla zudem die Mittelklasse-Limousine Model 3, wovon über 400’000 Exemplare vorbestellt und bereits über 150’000 Einheiten gebaut und ausgeliefert wurden.

Gegründet wurde die Firma im Juli 2003 von Martin Eberhard und Marc Tarpenning. Im Frühling 2004 stiegen Risikokapital-Investoren ein, Elon Musk wurde Aufsichtsratsvorsitzender und avancierte bald zur prägenden Figur von Tesla, in der Folge schieden die ehemaligen Gründer 2008 aus der Firma aus. Ende 2017 beschäftigte das Unternehmen rund 37.500 Mitarbeiter.

Der Name Tesla erinnert an den Physiker und Erfinder Nikola Tesla, welcher den Wechselstrom-Elektromotor Anno XXXX erfunden hatte.

  • Juli 2003
  • Palo Alto, Kalifornien
  • Elon Musk