Techgarage

Apple Zeitmaschine

by Kevin Kyburz 21. November 2011

Ja ich besitze auch so ein Teil und bin seit heute nicht zum 1. Mal froh so eines zu haben.

Am Samstag verschwand doch urplötzlich mein ganzer Schreibtisch mit x-wichtigen Ordnern darauf und heute verbinde ich ganz lässig meinMacbook und hohle mir meine Dateien wieder zurück.

Und das vom Datum meiner Wahl.

Aber auch ich muss zugeben das mich das Teil schon ein wenig aufgeregt hat, all Stunde ein Upgrade vom System. Jede Stunde ein Minimum anInternet-Geschwindigkeitseinbusen. Doch auch für dieses Problem habe ich seit neusten ein Tool „TimeMachineEditor„, mit welchem ich einen Zeitplan für meine Sicherungen erstellen kann.

Trotz all der Mühe darf ich mich auch heute wieder freuen so ein tolles Gerät zuhause liegen zu haben.

 

 

 

 

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz

Kevin Kyburz gehört zu der Generation Y, welche mit einem Windows 95 Computer und der ersten PlayStation aufgewachsen sind. Seit seiner Entdeckung des Internets gibt es keine Grenzen mehr.

Comment Form

Required fields are marked *

4 Kommentare

  1. 7 years ago

    sobald man mehr als einen Mac hat macht die TC wirklich extrem sinn, da dann alles automatisch geht da nimmt man gerne ein bisschen weniger Bandbreite in kauf 🙂

  2. 7 years ago

    schon geil die Timemachine! 🙂

  3. Pingback: Testbericht: Western Digital My Book Live 3TB – günstiges NAS › TechnikBlog

  4. Pingback: Apple nicht so! | Swiss Kyburz Blog

Abonniere unseren Newsletter und erhalten die nächsten News aus erster Hand.

DJI Osmo Pocket,  Große Momente beginnen klein. 359 €, Jetzt bestellen!
Advertisement
ad3
Advertisement